Wasserstrahlschneiden mit Anlagen von STM Universelle Wasserstrahlschneidmaschinen vom Profi

STM-Anlagen sind in vier Produktserien „EcoCut“, "MasterCut", „PremiumCut“ und „PremiumCut IFC“ aufgeteilt und unterscheiden sich grundsätzlich durch verschiedene Brückenbreiten sowie diverse angepasste Längen.

Auf Basis der 4 Ausstattungsprofile kann STM ein maßgeschneidertes System für jegliche Anforderungen konfigurieren – von simplen zweidimensionalen Schnitten über Rohrschneiden bis hin zu verschachtelten dreidimensionalen Roboterschneidverfahren.

STM stellt serienmäßig CNC-gesteuerte Portalanlagen in allen Dimensionen und für alle Applikationen her. Bei der Konstruktion sind Funktionalität und Wirtschaftlichkeit sowie Bedienungs- / Wartungskomfort und Transportfähigkeit die bestimmenden Faktoren.

Bauweise und Preis/Leistung ermöglichen auch kleinen und mittleren Unternehmen den Einstieg in die Technologie. Jede Anlage kann für Reinwasser-, Abrasiv- oder kombinierte Schneidprozesse eingesetzt werden. D.h. alle Maschinen können ohne Umrüsten verschiedenste Materialien schneiden. Dabei ist auch paralleles Schneiden (2D) mit bis zu sechs Schneidköpfen möglich. Unsere Systeme werden serienmäßig gefertigt und vorinstalliert, getestet und in der Regel containerfähig ausgeliefert.

Unsere Systeme verfügen über eine kompakte, anwenderfreundliche Konstruktion, die aus drei Elementen besteht: Schneidtisch, Steuer-Terminal und Hochdruckpumpe. Diese drei Einheiten sind optisch und funktionell perfekt miteinander verzahnt.

Unabhängig vom Modell bestehen alle konstruktiven Bauteile und Schrauben aus verschleißfestem Edelstahl oder Aluminium. Charakteristisch ist der flache Unterboden sowie die glatten Seitenwände mit verdeckten Linearführungen ohne Faltenbälge und einem in den Achsen mitgeführten Hochdruckrohr.

Der volldigitale Antrieb besteht aus bürstenlosen AC-Servomotoren mit mehrachsiger NUM CNC-Steuerung. Die dazugehörige Software läuft auf MS-Windows und erfordert lediglich einen Standard-PC.

Gezeichnet wird direkt im Schneidprogramm, über das auch Schneiddruck und Abrasivmenge stufenlos eingestellt werden können. Die gesamte EDV-Technik ist in ein frei bewegliches Steuerpult integriert, von dem aus alle Prozesse zentral gelenkt werden. Das garantiert maximalen Bedienkomfort, Kontrolle und Sicherheit.

Zur Standardausstattung zählt zudem das Abrasivdosiersystem mit Abrasivdruckförderung und Zwischendosierung. In punkto Hochdruckpumpe sind uns nur die besten Anbieter wie BFT Hochdruckpumpen gut genug. Sie leisten je nach Bedarf bis zu 6000 bar bei einem Anschlusswert von 11-75 KW und 1 – 10 Litern pro Minute.

  • Hochdruckpumpe schaltet nach dem Schneiden automatisch ab
  • Leichtbau-Konstruktion, das kein spezielles Fundament erfordert
  • Geringer Energiebedarf der Steuereinheit (3kW)
  • Geringer Druckluft-Einsatz, da Abrasivdosiersystem nur fördert, wenn der Füllstand auf Minimum ist
  • Stufenlose Druckregulierung für maximale Energie-Effizienz

STM stellt serienmäßig CNC-gesteuerte Portalanlagen in allen Dimensionen und für alle Applikationen her. Bei der Konstruktion sind Funktionalität und Wirtschaftlichkeit sowie Bedienungs- / Wartungskomfort und Transportfähigkeit die bestimmenden Faktoren.

Bauweise und Preis/Leistung ermöglichen auch kleinen und mittleren Unternehmen den Einstieg in die Technologie. Jede Anlage kann für Reinwasser-, Abrasiv- oder kombinierte Schneidprozesse eingesetzt werden. D.h. alle Maschinen können ohne Umrüsten verschiedenste Materialien schneiden. Dabei ist auch paralleles Schneiden (2D) mit bis zu sechs Schneidköpfen möglich. Unsere Systeme werden serienmäßig gefertigt und vorinstalliert, getestet und in der Regel containerfähig ausgeliefert.

Unsere Systeme verfügen über eine kompakte, anwenderfreundliche Konstruktion, die aus drei Elementen besteht: Schneidtisch, Steuer-Terminal und Hochdruckpumpe. Diese drei Einheiten sind optisch und funktionell perfekt miteinander verzahnt.

Unabhängig vom Modell bestehen alle konstruktiven Bauteile und Schrauben aus verschleißfestem Edelstahl oder Aluminium. Charakteristisch ist der flache Unterboden sowie die glatten Seitenwände mit verdeckten Linearführungen ohne Faltenbälge und einem in den Achsen mitgeführten Hochdruckrohr.

Der volldigitale Antrieb besteht aus bürstenlosen AC-Servomotoren mit mehrachsiger NUM CNC-Steuerung. Die dazugehörige Software läuft auf MS-Windows und erfordert lediglich einen Standard-PC.

Gezeichnet wird direkt im Schneidprogramm, über das auch Schneiddruck und Abrasivmenge stufenlos eingestellt werden können. Die gesamte EDV-Technik ist in ein frei bewegliches Steuerpult integriert, von dem aus alle Prozesse zentral gelenkt werden. Das garantiert maximalen Bedienkomfort, Kontrolle und Sicherheit.

Zur Standardausstattung zählt zudem das Abrasivdosiersystem mit Abrasivdruckförderung und Zwischendosierung. In punkto Hochdruckpumpe sind uns nur die besten Anbieter wie BFT Hochdruckpumpen gut genug. Sie leisten je nach Bedarf bis zu 6000 bar bei einem Anschlusswert von 11-75 KW und 1 – 10 Litern pro Minute.

  • Hochdruckpumpe schaltet nach dem Schneiden automatisch ab
  • Leichtbau-Konstruktion, das kein spezielles Fundament erfordert
  • Geringer Energiebedarf der Steuereinheit (3kW)
  • Geringer Druckluft-Einsatz, da Abrasivdosiersystem nur fördert, wenn der Füllstand auf Minimum ist
  • Stufenlose Druckregulierung für maximale Energie-Effizienz

EcoCut

EcoCut

EcoCut Wasserstrahlanlagen sind zuverlässige, wartungsarme Wasserstrahlschneidsysteme mit äußerst attraktivem Preis-/Leistungsverhältnis. Sie sind mit einer einfachen Steuerung und einer kleineren Hochdruckpumpe ausgestattet.

Mehr erfahren >>

MasterCut

MasterCut

Das MasterCut Wasserstrahl-System ist der Allrounder für gehobene Schneidaufgaben. Es besticht durch einfache Handhabung, ein perfekt abgerundets Austattungspaket und einen besonders wirtschaftlichen Betrieb.

Mehr erfahren >>

PremiumCut

PremiumCut

PREMIUM-Schneidsysteme sind Hochleistungssysteme, die keine Wünsche offen lassen. Sie sind für Schneidaufgaben mit hohen Genauigkeitsanforderungen und hohen Geschwindigkeiten sowie für die Rohrbearbeitung ideal geeignet.

Mehr erfahren >>

PremiumCut IFC

PremiumCut IFC

STM PremiumCut IFC (Independent Frame Construction) Systeme zeichnen sich durch ihre äußerst robuste Bauweise aus. Im Gegensatz zum Aufbau der normalen Anlagen verfügen IFC-Systeme über eine freistehende Rahmenkonstruktion für die STM Premium Führung der X- und Y-Achse und einen modularen Aufbau der Wannenelemente.

Mehr erfahren >>

Das STM Baukastensystem

Das STM „Baukasten“ System ermöglicht durch die Verwendung von Standardbauteilen, Wasserstrahlanlagen individuell an die Anforderungen der Kunden anzupassen. Die einzelnen Komponenten der STM Wasserstrahl-Schneidanlagen - also Steuerung, Führungssystem, Brückenträger, Dosiersystem, Z-Achse, Abrasiv-Spülsystem, 5-Achs Schneidkopf sowie alle weiteren Bauteile sind bestens erprobt, und darauf ausgelegt modular eingesetzt zu werden. Dadurch können STM Wasserstrahl-Schneidanlagen sogar nachträglich aufgerüstet  werden. Die Anpassbarkeit und die Möglichkeit der nachträglichen Erweiterung ist ein entscheidender Vorteil der STM Systeme. Auch die operativen Kosten werden durch die einfache Wartung der Standard-Komponenten sehr niedrig gehalten.

Tuning-Optionen

Je nach individuellem Bedarf bietet STM über 150 Individualisierungs-Optionen, für wahlweise noch mehr Leistung, Flexibilität, Prozesssicherheit, Ergonomie oder Nachhaltigkeit an. Zu den Bestsellern gehört eine automatische Höhenabtastung mit Kollisionsschutz, eine Unterdrucküberwachung im Abrasivdosiersystem genauso wie die Applikation für den Parallelbetrieb mehrerer Schneidköpfe. 

Jetzt unverbindlich anfragen!