Überdurchschnittlich
in jeder Beziehung.

StM SmartCut ist ein Komplettprogramm zum Erstellen oder Importieren von Zeichnungen sowie zum Einstellen verfahrensspezifischer Parameter für den Wasserstrahl. Durch diese Wasserstrahl-Software kann die Flexibilität des Wasserstrahls voll ausgeschöpft werden. Gleichzeitig ist die Bedienung durch vorgeschlagene Strategien und das intuitive Benutzer-Interface sehr einfach. Die Software kommuniziert direkt zwischen Wasserstrahl-Schneidsystem und einem Standard Office PC als CNC-Kontrolleinheit. StM SmartCut erlaubt schnelleres Abarbeiten von Schneidanforderungen und die Anwendung erfordert keine speziellen CNC- oder EDV-Kenntnisse.

Funktionen

  • Import von .dxf, .dwg, .step, .iges,-Files
  • CAD Modul: Alle CAD-Grundfunktionen z.B.: Messen, Schnappfunktionen, Layer, Block, Drucken und Zeichnungsbemaßung
  • Automatische Optimierung von Geometrien
  • Direkte Maschinenansteuerung via Office PC
  • Maschinen- und Material-Datenbank
  • Datenbank mit verschiedenen Anfahrtsstrategien
  • Automatische Erkennung von Außen- und Innenkonturen
  • Markieren standardmäßig möglich
  • Unterstützt mehrfache Außenkonturen
  • Gemeinsame Schnittlinien (common cutline), um den Teileabstand zu minimieren
  • Mikrostegfunktion
  • Berechnungsmodul für die geschätzte Zeit und genaue Kosten eines Auftrags, einschließlich eines druckbaren Berichts
  • Visuelle Schnittkontrolle durch Simulationsmodus
  • Automatische Einstellung des Pumpendrucks und der Abrasivmittelmenge

Zusatzmodule

DataExchange

Ermöglicht zusätzlich den Import folgender Dateiformate: .CBF (CAMbAL V3 Dateien), .GEO (TOPS Dateien), .TAG (Taglio Dateien), .ORD (OMAX Dateien), .PRT (ADMiCUT V1 Dateien), .WMF (Windows meta Dateien), .IGS (IGES Dateien), .PS, .EPS (Level 1 Postscript)

CAM Tools

CAMTools ist ein Werkzeug zum bearbeiten, optimieren und korrigieren der Schneidkontur.

TubeCut

Mit TubeCut können Rohre entweder mit der C-Achse oder am Schneidtisch liegend mit 2D- und 3D-Anlagen geschnitten werden. Ergebnisse können vor dem Schneiden visualisiert werden.

TileMaker

DasTileMaker Modul ist speziell für die Stein-Industrie. Dieses Modul bietet eine spezielle Schachtelhilfe und Kommandos für Einlegearbeiten in Steinböden.

AWJ

Durch die AWJ Ramping Technologie werden Änderungen in der Materialstärke oder der Schneidrichtung automatisch in die Geschwindigkeit einbezogen. Dadurch wird stets die optimale Geschwindigkeit und eine Kurvenoptimierung erreicht.

5X CAM Modul

Mit dem 5X CAM Modul können mit dem Wasserstrahl Fasen auf Plattenwerkstücke geschnitten werden. Das Modul ist optimal zur Schweißnahtvorbereitung. Das 5X CAM Modul ist sehr einfach zu bedienen – also ganz anders als viele andere 5-Achs-Schneidlösungen. Alles, was Sie tun müssen, ist einen Winkel und die Breite der Fase einzugeben und den Werkzeugpfad festzulegen. Genauso einfach wie in der 2D-Bearbeitung wird dann das Schneidfile erzeugt und durch das Anklicken von „Start“ an die Steuerung weitergeleitet.

FloatingLicence

Die FloatingLicence erlaubt das Aufrufen des Schneidprogramms über ein Netzwerk von einem beliebigen Arbeitsplatz. Mit der FloatingLicence können beliebig viele Clients installiert und der Zugang dann mit dem FloatingLicence-Modul verwaltet werden.

Organizer

IGEMS Organizer speichert während des Arbeitsprozesses relevante Informationen, um die Arbeitsaufträge zu organisieren. Gespeichert werden alle möglichen Daten von einzelnen Teilen, Platten und Restplatten. Das System basiert auf einer SQL-Datenbank und zeichnet sich durch das schnelle Abrufen von gespeicherten Informationen aus. Einige Auszüge der Features: Teilemanagement: Rückverfolgung aller gewünschten Teile. Auf Teileebene speichern Sie z.B. Informationen über die übrigen Teile, die noch hergestellt werden müssen, oder Informationen über Kunden, Liefertermine und vieles mehr. Plattenmanagement: Ähnlich dem Teilemanagement, speichert jedoch andere Informationen wie Materialart, Materialstärke und Menge. Darüber hinaus verfolgt es den Verbleib von Restplatten, die aufgeteilt und mit einer ID-Nummer abgespeichert wurden. Das heißt, Sie haben immer volle Kontrolle über Ihre Materialien im Lager und haben Informationen darüber, woher die einzelnen Restplatten ursprünglich stammen.

NEST Level 1 / Level 2 Schachtelmodul

Das Rasterschachteln (Level 1) kopiert Teile in Reihen und Spalten mit optimalem Abstand. Das Autoschachteln (Level 2 - nur in Kombinati on mit Level 1) optimiert automatisch Teile verschiedener Geometrien. Sämtliche geometrische Formen werden unterstützt, d.h. es können nicht nur Teile geschachtelt werden, sondern auch Linien, Kurven und Kreise.

SignMaker

SignMaker ist ein Werkzeug, mit dem Bilder (JPG / BMP) und Schriftarten in eine CAD-Geometrie konvertiert werden. Dieses IGEMS Modul ermöglicht außerdem eingescannte Papier-Zeichnungen oder Bilder mit Logos zu .DXF Dateien umzuwandeln und daraus einen CNC-Code zu erzeugen.